Arbeitsmedizin Forum Deggendorf 2018

Arbeitsmedizin Forum Deggendorf 2018

Das Arbeitsmedizin Forum Deggendorf 2018 findet vom 27.-29. Juni im Deggendorfer Kultur- und Kongresszentrum statt. Unsere Startup Tochtergesellschaft EnVita.one ist sportlich auf dem Weg dort hin. "Alles drin"... sagen wir. Für Ihre digitale Zukunft in der Arbeitsmedizin.

Welche Aufgaben haben Sie in Ihrer Praxis im Rahmen der Digitalisierung zu lösen? Welche Ziele müssen Sie kurz-, mittel- und langfristig verfolgen? Wie kann ich das als Arbeitsmediziner/in im großen Unternehmen oder als Überbetrieblicher Dienstleister bewerkstelligen? Diese und viele weitere Fragen interessieren uns, unsere Kunden, Interessenten, Arbeitsmediziner/innen und Unternehmen in nahezu gleichem Maße.

"Sharing Economy", die geteilte Nutzung von Ressourcen und Informationen, sowie auch die "Cloud" als gemeinsame Plattform ist in aller Munde. Doch wie geht es weiter mit diesen Themen in der Arbeitsmedizin? Wie kann mich mein Softwarehersteller nicht nur unterstützen, sondern welche Lösungen kann ich von ihm und meinen Partnern erwarten? "Alles drin" ist das Motto unserer neuen Tochtergesellschaft EnVita.one auf dem Arbeitsmedizin Forum Deggendorf 2018.

 

Envita.one - Das Arbeitsmedizinische Netzwerk"Alles drin" auf dem Arbeitsmedizin Forum Deggendorf

Die Gründerszene, zu der auch EnVita.one gehört, ist sehr einfallsreich. Zusammen mit erfahren Experten aus der Industrie und Arbeitsmedizin entsteht auf EnVita.one eine neue Plattform zur digitalen Zusammenarbeit im Arbeits- und Gesundheitsschutz. EnVita.one ist die arbeitsmedizinische B2B-Plattform, die Arbeitsmediziner, Unternehmer, Führungskräfte und Mitarbeiter vernetzt.

 

Folgen Sie EnVita.one

Es geht um nicht weniger als die und auch Ihre digitale Zukunft in der Arbeitsmedizin und genau darum freut sich das EnVita.one Team immer auf einen spannenden Informationsaustausch mit Ihnen.

Das geht übrigens auch ganz anonym, denn Datenschutz ist ein hohes Gut. Die Softwareingenieure von EnVita.one haben ein kleines Interview auf dem Tablet vorbereitet. Auch dort können Sie ganz einfach Ihren Beitrag und Ihre Vorstellungen zur digitalen Zukunft in der Arbeitsmedizin hinterlassen.

Wir alle vom Team SAmAs wünschen den Teilnehmern und auch unser Tochtergesellschaft EnVita.one viel Erfolg und interessantes Forum in Deggendorf.