Hier finden Sie alle Informationen rund um das Thema Schulungen.

SAmAs Inhouse-Schulungen

Die beliebten SAmAs Schulungen in Paderborn starten wieder im September 2017. Wir freuen uns über Ihre frühzeitige Anmeldung.

Gruppen-Schulung vor Ort

Ganzjährig, zusätzlich und alternativ bieten wir Ihnen natürlich persönliche Einzel- und Gruppen-Schulungen vor Ort an.

SAmAs Remote-Schulungen

Die Remote Schulungen via TeamViewer erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sie sind preisgünstig und schnell mit unseren Spezialisten planbar. Fordern Sie dazu Ihr persönliches Angebot an.

Inhouse Schulungen

Online-Individualseminare

Sie möchten sich in Ihre Software einarbeiten oder benötigen Hilfe zu individuellen Fragestellungen? Sie haben aber keine Zeit, sich einen ganzen Tag aus dem Tagesgeschäft zurückzuziehen? Dann sind unsere Online-Individualseminare genau das Richtige.

Lernen Sie Ihre Software ganz bequem von Ihrem Arbeitsplatz aus kennen. Mit Ihrer Zustimmung unterstützt Sie unser Referent direkt auf Ihrem Monitor per Onlineverbindung und telefonisch.

Ihre Vorteile:
• Persönliche Betreuung - Keine anderen Teilnehmer
• Individuell - Themenabstimmung mit dem Dozenten
• Praxisnahe Umsetzung - Ihre Daten werden genutzt
• Keine Reisekosten - Kein Zeitverlust durch Anfahrten
• Termin frei wählbar - Nach Ihrem Zeitplan

Schulungsprogramm 2017

Schulungsprogramm 2017

Termine: Paderborner Schulungstage im September 2017

SAmAs HEALTH & SAFETY Admin

SAmAs HEALTH & SAFETY bietet vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten um die Software an Ihre Bedürfnisse anzupassen. In der Schulung Administratoren Basis werden Ihnen diese Möglichkeiten erläutert und die wichtigsten Einstellungen besprochen.

Inhalt:
• Installation
• Benutzerverwaltung
• Allgemeine Einstellungen
• Benutzerspezifische Einstellungen
• Verschlüsselung
• Datensicherung

Zielgruppe:
SAmAs Administratoren

Voraussetzung:
Grundkenntnisse von SAmAs HEALTH & SAFETY, Umgang mit Microsoft Windows®

Dauer:
Tagesschulung, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Im SAmAs Modul Dokumentvorlagen erlernen Sie die Bearbeitung und Anpassung der SAmAs Vorlagen auf genau Ihre Bedürfnisse. Fügen Sie Ihren eigenen Briefkopf ein oder Erstellen Sie sich eigene neue Dokumentvorlagen, die automatisch von SAmAs befüllt werden.

Inhalt:
• Einbinden und Bearbeiten von Dokumentvorlagen
• Erstellen von neuen Vorlagen
• Importieren von externen Dokumenten

Zielgruppe:
SAmAs Administratoren

Voraussetzung:
Umgang mit Microsoft Windows® und Microsoft Office®

Dauer:
Tagesschulung, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Im SAmAs Modul Standardtabellen wird Ihnen gezeigt, wie Sie die Oberfläche von SAmAs auf Ihre Arbeitsabläufe anpassen können. So werden Ihnen z.B. durch das Bearbeiten und Einschränken des Befundbaumes nur Grundsatzrelevante Themen im Befundbaum angezeigt.

Inhalt:
• Erstellen von neuen Untersuchungen
• Bearbeiten der Befundstruktur
• Erstellen von Impfprogrammen

Zielgruppe:
SAmAs HEALTH Administratoren

Voraussetzung:
SAmAs Administratoren Basis, Umgang mit Microsoft Windows®

Dauer:
Tagesschulung, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Im SAmAs Modul Standardtabellen wird Ihnen gezeigt, wie Sie die Oberfläche von SAmAs auf Ihre Arbeitsabläufe anpassen können.

Inhalt:
• Allgemeine administrative Einstellungen in Safety Standardtabellen
• Anpassen der Gefährdungsstruktur
• Eintragen von Unterweisungsarten, Schutzmaßnahmenarten, usw.

Zielgruppe:
SAmAs SAFETY Administratoren

Voraussetzung:
SAmAs Administratoren Basis, Umgang mit Microsoft Windows®

Dauer:
Tagesschulung, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Im SAmAs Modul Probandenimport wird Ihnen gezeigt, welche Einstellungen in SAmAs notwendig sind, um Probandendaten, die Ihnen im Excel Format vorliegen, zu importieren.

Inhalt:
• Importeinstellungen
• Erstellen und Anpassen eines Importfilters
• Importieren von Probanden- / Mitarbeiterdaten

Zielgruppe:
SAmAs Administratoren

Voraussetzung:
SAmAs Administratoren Basis, Umgang mit Microsoft Windows®

Dauer:
Halbtagsschulung, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Im SAmAs Modul Abfragen / Auswertungen wird Ihnen gezeigt, wie Sie Daten aus SAmAs exportieren können. Angefangen vom Jahresbericht bis hin zur Erstellung eigener Abfragen. Über den Labordatenwizzard wird Ihnen gezeigt, welche Einstellungen hierfür nötig sind.

Inhalt:
• Jahresbericht
• Importieren von Abfragen
• Erstellen neuer Abfragen

Zielgruppe:
SAmAs Administratoren

Voraussetzung:
SAmAs Administratoren Basis, Umgang mit Microsoft Windows®

Dauer:
Halbtagsschulung, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr

SAmAs HEALTH & SAFETY Admin

SAmAs HEALTH & SAFETY bietet vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten um die Software an Ihre Bedürfnisse anzupassen. In der Schulung Administratoren Basis werden Ihnen diese Möglichkeiten erläutert und die wichtigsten Einstellungen besprochen.

Inhalt:
• Installation
• Benutzerverwaltung
• Allgemeine Einstellungen
• Benutzerspezifische Einstellungen
• Verschlüsselung
• Datensicherung

Zielgruppe:
SAmAs Administratoren

Voraussetzung:
Grundkenntnisse von SAmAs HEALTH & SAFETY, Umgang mit Microsoft Windows®

Dauer:
Tagesschulung, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Im SAmAs Modul Dokumentvorlagen erlernen Sie die Bearbeitung und Anpassung der SAmAs Vorlagen auf genau Ihre Bedürfnisse. Fügen Sie Ihren eigenen Briefkopf ein oder Erstellen Sie sich eigene neue Dokumentvorlagen, die automatisch von SAmAs befüllt werden.

Inhalt:
• Einbinden und Bearbeiten von Dokumentvorlagen
• Erstellen von neuen Vorlagen
• Importieren von externen Dokumenten

Zielgruppe:
SAmAs Administratoren

Voraussetzung:
Umgang mit Microsoft Windows® und Microsoft Office®

Dauer:
Tagesschulung, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Im SAmAs Modul Standardtabellen wird Ihnen gezeigt, wie Sie die Oberfläche von SAmAs auf Ihre Arbeitsabläufe anpassen können. So werden Ihnen z.B. durch das Bearbeiten und Einschränken des Befundbaumes nur Grundsatzrelevante Themen im Befundbaum angezeigt.

Inhalt:
• Erstellen von neuen Untersuchungen
• Bearbeiten der Befundstruktur
• Erstellen von Impfprogrammen

Zielgruppe:
SAmAs HEALTH Administratoren

Voraussetzung:
SAmAs Administratoren Basis, Umgang mit Microsoft Windows®

Dauer:
Tagesschulung, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Im SAmAs Modul Standardtabellen wird Ihnen gezeigt, wie Sie die Oberfläche von SAmAs auf Ihre Arbeitsabläufe anpassen können.

Inhalt:
• Allgemeine administrative Einstellungen in Safety Standardtabellen
• Anpassen der Gefährdungsstruktur
• Eintragen von Unterweisungsarten, Schutzmaßnahmenarten, usw.

Zielgruppe:
SAmAs SAFETY Administratoren

Voraussetzung:
SAmAs Administratoren Basis, Umgang mit Microsoft Windows®

Dauer:
Tagesschulung, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Im SAmAs Modul Probandenimport wird Ihnen gezeigt, welche Einstellungen in SAmAs notwendig sind, um Probandendaten, die Ihnen im Excel Format vorliegen, zu importieren.

Inhalt:
• Importeinstellungen
• Erstellen und Anpassen eines Importfilters
• Importieren von Probanden- / Mitarbeiterdaten

Zielgruppe:
SAmAs Administratoren

Voraussetzung:
SAmAs Administratoren Basis, Umgang mit Microsoft Windows®

Dauer:
Halbtagsschulung, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Im SAmAs Modul Abfragen / Auswertungen wird Ihnen gezeigt, wie Sie Daten aus SAmAs exportieren können. Angefangen vom Jahresbericht bis hin zur Erstellung eigener Abfragen. Über den Labordatenwizzard wird Ihnen gezeigt, welche Einstellungen hierfür nötig sind.

Inhalt:
• Jahresbericht
• Importieren von Abfragen
• Erstellen neuer Abfragen

Zielgruppe:
SAmAs Administratoren

Voraussetzung:
SAmAs Administratoren Basis, Umgang mit Microsoft Windows®

Dauer:
Halbtagsschulung, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr

SAmAs HEALTH & SAFETY Admin

SAmAs HEALTH & SAFETY bietet vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten um die Software an Ihre Bedürfnisse anzupassen. In der Schulung Administratoren Basis werden Ihnen diese Möglichkeiten erläutert und die wichtigsten Einstellungen besprochen.

Inhalt:
• Installation
• Benutzerverwaltung
• Allgemeine Einstellungen
• Benutzerspezifische Einstellungen
• Verschlüsselung
• Datensicherung

Zielgruppe:
SAmAs Administratoren

Voraussetzung:
Grundkenntnisse von SAmAs HEALTH & SAFETY, Umgang mit Microsoft Windows®

Dauer:
Tagesschulung, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Im SAmAs Modul Dokumentvorlagen erlernen Sie die Bearbeitung und Anpassung der SAmAs Vorlagen auf genau Ihre Bedürfnisse. Fügen Sie Ihren eigenen Briefkopf ein oder Erstellen Sie sich eigene neue Dokumentvorlagen, die automatisch von SAmAs befüllt werden.

Inhalt:
• Einbinden und Bearbeiten von Dokumentvorlagen
• Erstellen von neuen Vorlagen
• Importieren von externen Dokumenten

Zielgruppe:
SAmAs Administratoren

Voraussetzung:
Umgang mit Microsoft Windows® und Microsoft Office®

Dauer:
Tagesschulung, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Im SAmAs Modul Standardtabellen wird Ihnen gezeigt, wie Sie die Oberfläche von SAmAs auf Ihre Arbeitsabläufe anpassen können. So werden Ihnen z.B. durch das Bearbeiten und Einschränken des Befundbaumes nur Grundsatzrelevante Themen im Befundbaum angezeigt.

Inhalt:
• Erstellen von neuen Untersuchungen
• Bearbeiten der Befundstruktur
• Erstellen von Impfprogrammen

Zielgruppe:
SAmAs HEALTH Administratoren

Voraussetzung:
SAmAs Administratoren Basis, Umgang mit Microsoft Windows®

Dauer:
Tagesschulung, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Im SAmAs Modul Standardtabellen wird Ihnen gezeigt, wie Sie die Oberfläche von SAmAs auf Ihre Arbeitsabläufe anpassen können.

Inhalt:
• Allgemeine administrative Einstellungen in Safety Standardtabellen
• Anpassen der Gefährdungsstruktur
• Eintragen von Unterweisungsarten, Schutzmaßnahmenarten, usw.

Zielgruppe:
SAmAs SAFETY Administratoren

Voraussetzung:
SAmAs Administratoren Basis, Umgang mit Microsoft Windows®

Dauer:
Tagesschulung, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Im SAmAs Modul Probandenimport wird Ihnen gezeigt, welche Einstellungen in SAmAs notwendig sind, um Probandendaten, die Ihnen im Excel Format vorliegen, zu importieren.

Inhalt:
• Importeinstellungen
• Erstellen und Anpassen eines Importfilters
• Importieren von Probanden- / Mitarbeiterdaten

Zielgruppe:
SAmAs Administratoren

Voraussetzung:
SAmAs Administratoren Basis, Umgang mit Microsoft Windows®

Dauer:
Halbtagsschulung, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Im SAmAs Modul Abfragen / Auswertungen wird Ihnen gezeigt, wie Sie Daten aus SAmAs exportieren können. Angefangen vom Jahresbericht bis hin zur Erstellung eigener Abfragen. Über den Labordatenwizzard wird Ihnen gezeigt, welche Einstellungen hierfür nötig sind.

Inhalt:
• Jahresbericht
• Importieren von Abfragen
• Erstellen neuer Abfragen

Zielgruppe:
SAmAs Administratoren

Voraussetzung:
SAmAs Administratoren Basis, Umgang mit Microsoft Windows®

Dauer:
Halbtagsschulung, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Sie können medizinische Geräte, wie z.B. ein Sehtestgerät, etc., in SAmAs einbinden. Dadurch werden die Untersuchungsergebnisse automatisch in den Befundbaum des Probanden eingetragen. Im SAmAs Modul Geräteanbindung wird Ihnen gezeigt, welche Anpassungen Sie für die jeweiligen Geräte machen müssen.

Inhalt:
• Anpassen der Geräteeinstellungen
• Geräte einbinden
• Anpassen der Laborwerte

Zielgruppe:
SAmAs Administratoren

Voraussetzung:
SAmAs Administratoren Basis, Umgang mit Microsoft Windows®

Dauer:
Halbtagsschulung, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Wenn Ihnen Ihr Labor die Ergebnisse elektronisch im LDT-Format zur Verfügung stellen kann, können diese Daten importiert und automatisch dem Probanden zugeordnet werden. Im Modul SAmAs Labordatenimport lernen Sie welche Einstellungen dafür im Programm gemacht werden müssen.

Inhalt:
• Importieren von LDT Labordaten
• Einstellen der Standardtabellen
• Zuordnen der Labordaten zum Probanden

Zielgruppe:
SAmAs Administratoren

Voraussetzung:
SAmAs Administratoren Basis, Umgang mit Microsoft Windows®

Dauer:
Halbtagsschulung, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr

SAmAs HEALTH Anwender

Die SAmAs Basisschulung wendet sich an alle bestehenden und neuen SAmAs HEALTH & SAFETY User. In dieser Schulung werden Ihnen die Basisfunktionen von SAmAs HEALTH gezeigt, so dass Sie anschließend alle arbeitsmedizinischen Prozesse in SAmAs abbilden können.

Inhalt:
• Anlegen und Bearbeiten von Arbeitgebern, Abteilungen und Probanden
• Zuordnen und Bearbeiten der Untersuchungskartei
• Dokumentieren von medizinischen Befunden
• Erstellen der Ärztlichen Bescheinigung nach ArbMedVV
• Erstellen und Einfügen von Dokumenten

Zielgruppe:
Ärztinnen, Ärzte, medizinisches Assistenzpersonal

Voraussetzung:
Umgang mit Microsoft Windows® und Microsoft Office®

Dauer:
Tagesschulung, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Das SAmAs Modul Abrechnung 1 wendet sich an alle Anwender, die Ihre durchgeführten arbeitsmedizinischen Leistungen abrechnen möchten. Es werden verschiedene Abrechnungsmöglichkeiten gezeigt, wie die Abrechnung nach GOÄ oder die Verbuchung von Einsatzzeiten.

Inhalt:
• Erstellen und Bearbeiten der Leistungskatalog
• Buchen von GOÄ Leistungen und Einsatzzeiten
• Erstellen einer Rechnung

Zielgruppe:
Ärztinnen, Ärzte, medizinisches Assistenzpersonal

Voraussetzung:
Umgang mit Microsoft Windows® und Microsoft Office®

Dauer:
Tagesschulung, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Das SAmAs Modul Abrechnung 2 erweitert die Abrechnungsfunktionen in SAmAs um die Vertragsverwaltung. Über die Verträge wird in SAmAs festgelegt, wie und wann ein Arbeitgeber abzurechnen ist.

Inhalt:
• Vorstellen der verschiedenen Vertragsarten (Bilanzierung, Einsatzzeit, Pauschalen, etc.)
• Zuordnen und Bearbeiten der Verträge beim Arbeitgeber
• Nutzung der Leistungsarten für die Faktorenanpassung und Rabatte
• Abrechnen der Verträge
• Erstellen einer Rechnung

Zielgruppe:
Ärztinnen, Ärzte, medizinisches Assistenzpersonal

Voraussetzung:
Umgang mit Microsoft Windows® und Microsoft Office®

Dauer:
Tagesschulung, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Organisieren Sie Ihren Arbeitsablauf indem Sie in SAmAs alle arbeitsmedizinischen Termine in die Tagesliste eintragen. Sie haben immer die Übersicht, welche Termine vergeben wurden oder wann noch Termine vergeben werden können.

Inhalt:
• Arbeiten mit der Tagesliste
• Erstellen, Löschen und Verschieben von Terminen
• Durchführen von Terminen
• Drucken von Einladungen
• Erstellen von Ressourcen
• Zuordnen von Tageslisteneinträgen zu Ressourcen
• Synchronisieren mit Outlook

Zielgruppe:
Ärztinnen, Ärzte, medizinisches Assistenzpersonal

Voraussetzung:
SAmAs Basisschulung, Umgang mit Microsoft Windows® und Microsoft Office®

Dauer:
Halbtagsschulung, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

SAmAs SAFETY Anwender

Die SAmAs Basisschulung wendet sich an Arbeitssicherheitsfachkräfte, sowie an alle neuen SAmAs SAFETY User. In dieser Schulung werden Ihnen die Basisfunktionen von SAmAs SAFETY gezeigt, so dass Sie anschließend einen Überblick über SAmAs SAFETY haben.

Inhalt:
• Anlegen und Bearbeiten von Arbeitgebern, Abteilungen und Probanden
• Zuordnen und Bearbeiten der Unterweisungskartei
• Durchführen einer Gruppenunterweisung
• Erstellen eines Unterweisungsnachweises
• Erstellen und Einfügen von Dokumenten
• Unfallerfassung und Unfallanzeige

Zielgruppe:
Arbeitssicherheitsfachkräfte

Voraussetzung:
Umgang mit Microsoft Windows® und Microsoft Office®

Dauer:
Tagesschulung, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Wir zeigen Ihnen, wie Sie Gefährdungskataloge erstellen und verwalten können. Weiterhin werden wir den gesamten Prozess für die Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung durchgehen.

Inhalt:
• Zuordnung von Gefährdungsprofilen zu einer Abteilung
• Erstellung eines Katalogs, Profils
• Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung
• Eintragung von Schutzmaßnahmen für eine Gefährdung
• Neuanlage von Schutzmaßnahmen
• Kennzeichnung einer Schutzmaßnahme mit einer notwendigen Unterweisung
• Erstellung von Dokumenten zu Gefährdungsbeurteilungen

Zielgruppe:
Arbeitssicherheitsfachkräfte

Voraussetzung:
Umgang mit Microsoft Windows®

Dauer:
Tagesschulung, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
In dieser Schulung lernen Sie, wie Sie neue Gefahrstoffe erfassen und bearbeiten, sowie Gefahrstoffkataster anlegen können. Im weiteren Verlauf werden wir das Erstellen und Einfügen von Dokumenten, Sicherheitsdatenblättern und Betriebsanweisungen durchgehen.

Inhalt:
• Anlegen und Bearbeiten von Gefahrstoffen
• Erstellen von Gefahrstoffkatastern
• Erstellen und Einfügen von Dokumenten, Sicherheitsdatenblättern und Links
• Erstellen von Betriebsanweisungen

Zielgruppe:
Arbeitssicherheitsfachkräfte

Voraussetzung:
Umgang mit Microsoft Windows®

Dauer:
Tagesschulung, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Der sSafety Web ist ein zentraler Bestandteil des Gesamtsystems SAmAs HEALTH & SAFETY und dient dazu, Informationen der Teilnehmer aus Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit im gesamten Unternehmen zu publizieren. Dazu werden ausgesuchte Informationen für bestimmte Benutzergruppen (Ansprechpartner) zur Verfügung gestellt.

Inhalt:
• Übersicht und Freischaltung von Modulen
• Verwaltung von Stammdaten, Untersuchungen, Impfungen und Unterweisungen
• Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung
• Unfallerfassung
• Erstellen von Gefahrstoffkatastern
• Verwaltung von prüfpflichtigen Arbeitsmitteln
• Verwaltung von Dokumenten

Zielgruppe:
SAmAs Administratoren, Arbeitssicherheitsfachkräfte, Führungskräfte, Führungskräfte mit Personalverantwortung

Voraussetzung:
Grundkenntnisse SAmAs HEALTH & SAFETY

Dauer:
Tagesschulung, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr
Picture of Info - Beratung

SAmAs GmbH
Technologiepark 9
33100 Paderborn
Deutschland

+49 (0)5251 20565-0

info@samas.de

Info - Beratung


* Wir behandeln Ihre Daten geschützt und streng vertraulich. Mehr zum Datenschutz.